Startseite | Kontakt | Feedback | Sitemap | AGB | Impressum

Mitarbeit im Eisenbahnmuseum

Vielseitige Tätigkeiten im Eisenbahnmuseum

Das Eisenbahnmuseum Bochum ist ein Ort der gelebten Eisenbahngeschichte. Ein Ort der von dem Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter mit Leben erfüllt wird. Da in einem Museum zahlreiche Aufgaben anfallen, werden weiterhin neue Mitarbeiter aus allen Bereichen des Berufslebens gesucht. Nicht nur Schlosser und Elektriker werden gebraucht, sondern auch Maler, Maurer, Maschinenbauer, Gärtner, Historiker, Fachleute für Textilbearbeitung, Zimmerleute usw. Diese Liste ist unbegrenzt weiter zu führen.

Neben den Unterhaltungsarbeiten an den Museumsgebäuden und an den Fahrzeugen werden auch Mitarbeiter für die eisenbahntypischen Aufgaben wie Schaffner, Zugführer, Rangierer, Lokführer und Heizer gesucht. Jeder, der Spaß an einer entsprechenden Aufgabe hat, kann bei uns zu dieser Tätigkeit ausgebildet werden. Des Weiteren werden für die regulären Öffnungszeiten Personale für Führungen, Kassendienst und Aufsicht benötigt. Auch hier wird ständig "Nachwuchs" gesucht. Die Besucherbetreuung an Wochentagen ist zum Beispiel eine ideale Tätigkeit für jung gebliebene Senioren, die ihr Rentnerdasein mit einer interessanten und vielseitigen Tätigkeit bereichern möchten.

Bilder: Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum und Patrick Ruppert

Übrigens setzt sich unser Personal nicht nur aus Männern zusammen. Auch Frauen sind begeisterte Eisenbahnfreundinnen und Mitarbeiterinnen, die im technischen und im nichttechnischen Bereich tätig sind.

Als Mitarbeiter/Mitarbeiterin können Sie auch an Veranstaltungen und Exkursionen teilnehmen, die nicht öffentlich bekannt gegeben werden. Wer uns einmal besuchen möchte, ist herzlichst eingeladen.

Weitere Informationen unter:
Eisenbahnmuseum Bochum
Dr.-C.-Otto-Straße 191
44879 Bochum

Fax: 0234 / 94428730
E-Mail: info@eisenbahnmuseum-bochum.de