Startseite | Kontakt | Feedback | Sitemap | AGB | Impressum

Öffentliche Veranstaltungen im Eisenbahnmuseum

"Lebendige" Industriekultur

Jedes Jahr bietet unser Eisenbahnmuseum besondere Veranstaltungen auf dem Gelände eines ehemaligen Bahnbetriebswerkes an. Jede einzelne Veranstaltung hat ihren ganz eigenen Charakter - ganz gleich, ob zum Beispiel Museumstage mit zahlreichen Fahrzeugpräsentationen und Modellbahnbörse oder Kindertage mit Spielen und "Mit-mach-Aktionen". Unsere Veranstaltungen erschließen auf unterschiedliche Art und Weise eine faszinierende Verkehrstechnik aus vergangenen Zeiten. Eine Anmeldung ist für die folgenden Veranstaltungen, im Gegensatz zu den auch von uns durchgeführten Sonderfahrten, nicht notwendig*.

Kommen auch Sie vorbei und besuchen Sie ein Bahnbetriebswerk aus der Zeit der Dampflokomotiven und erleben Sie bei unseren Veranstaltungen die Eisenbahn vergangener Zeiten in "Aktion"!

Veranstaltungen 2017

25. und 26. März 2017

Frühlingsworkshop im Eisenbahnmuseum Bochum "Mitmachen statt betrachten"
Für alle, die nicht nur zusehen wollen, sondern einmal aktiv an der Museumsarbeit teilnehmen möchten, empfiehlt sich die Teilnahme an unserem Workshop. Zusammen mit den Museumsfachleuten kann bei der Fahrzeugrestaurierung gearbeitet werden. Gebäude, Gelände, Gleise und technische Anlagen sind neben dem Museumszug weitere Betätigungsfelder.[mehr...]

16.April 2017

Ostereiersuche im Eisenbahnmuseum: "Der Osterhase kommt zu Besuch"
Im wettergeschützten Ringlokschuppen fühlt sich der Osterhase seit einigen Jahren sehr wohl und auch dieses Jahr erwarten wir seinen Besuch. Viele bunte Eier werden im Laufe des Ostersonntags zwischen Lokomotiven und Wagen versteckt und ermöglichen den jungen Besuchern (bis 14 Jahre) eine vergnügliche und spannende Suche. [Mehr...]

29. und 30. April 2017

Jubiläumstage im Eisenbahnmuseum: "West trifft Ost"
Mitten im Ruhrgebiet wird Geschichte „erfahrbar“, denn an den Jubiläumstagen können einige historische Fahrzeuge nicht nur von außen betrachtet werden, sondern sie bieten bei den regelmäßigen Pendelfahrten ein Fahrerlebnis wie in längst vergangenen Zeiten. Weitere Höhepunkte sind die beliebten Führerstandsmitfahrten, Fahrzeugpräsentationen auf der Drehscheibe, Gastfahrzeuge anderer Museen sowie eine große Modellbahnbörse.[mehr..]

18. Juni 2017

Traktortreffen im Eisenbahnmuseum: "Dampflok trifft Traktor"
Wir präsentieren Ihnen markante Landwirtschaftsmaschinen von verschiedenen Herstellern. Ohne diese Fahrzeuge, wie zum Beispiel den legendären Lanz Bulldog-Modellen, wäre die Modernisierung der Landwirtschaft kaum vorstellbar. Zusätzlich haben Sie an diesem Tag die Gelegenheit zur Mitfahrt auf dem Führerstand einer Lokomotive. [mehr...]

24. Juni 2017

ExtraSchicht im Eisenbahnmuseum: "Treffpunkt Drehscheibe"
Wenn atemberaubende Industriedenkmäler zur Kulisse für spektakuläre Inszenierungen werden - dann ist wieder Extraschicht, dann ist die Metropole Ruhr in Bewegung! Auch das Eisenbahnmuseum Bochum war wieder einer der Austragungsorte der ExtraSchicht und bot in dieser Nacht wieder ein buntes Programm.[mehr...]

11. und 12. November 2017

Herbstworkshop im Eisenbahnmuseum Bochum "Mitmachen statt betrachten"
Für alle, die nicht nur zusehen wollen, sondern einmal aktiv an der Museumsarbeit teilnehmen möchten, empfiehlt sich die Teilnahme an unserem Workshop. Zusammen mit den Museumsfachleuten kann bei der Fahrzeugrestaurierung gearbeitet werden. Gebäude, Gelände, Gleise und technische Anlagen sind neben dem Museumszug weitere Betätigungsfelder. [mehr...]

Ein kleiner Rückblick

16. Oktober 2016

Dampfmodellausstellung im Eisenbahnmuseum
Die Dampflokomotive der Baureihe „38“ ehemals preußische „P8“ trifft nun schon zum dritten Mal auf Dampfmaschinen im Miniaturformat. Die detailgetreuen und in liebevoller Kleinarbeit hergestellten Dampfmaschinenmodelle der Modellbauer des „Dampfstammtisch-Essen“ und anderen Kollegen aus Bochum und Dortmund werden im Lokschuppen ausgestellt. Die Modelle sind ebenso wie ihre großen Vorbilder voll funktionsfähig. [Mehr...]

17. und 18. September 2016

Museumstage im Eisenbahnmuseum
Mitten im Ruhrgebiet wird Geschichte „erfahrbar“, denn an den Museumstagen können einige historische Fahrzeuge nicht nur von außen betrachtet werden, sondern sie bieten bei den regelmäßigen Pendelfahrten ein Fahrerlebnis wie in längst vergangenen Zeiten. Weitere Höhepunkte sind die beliebten Führerstandsmitfahrten, Fahrzeugpräsentationen auf der Drehscheibe, Gastfahrzeuge anderer Museen, sowie eine große Modellbahnbörse. [ ... Mehr ]

15. Mai 2016

Lokführerstandsmitfahrten: "Dem Lokführer über die Schulter schauen"
An diesem Tag haben Sie bei uns im Eisenbahnmuseum Bochum die Gelegenheit zur Mitfahrt auf dem Führerstand einer Lokomotive. [Mehr...]

16. und 17. April 2016

Museumstage im Eisenbahnmuseum: "Dicke Dinger unter Dampf"
Mitten im Ruhrgebiet wird Geschichte „erfahrbar“, denn an den Museumstagen können einige historische Fahrzeuge nicht nur von außen betrachtet werden, sondern sie bieten bei den regelmäßigen Pendelfahrten ein Fahrerlebnis wie in längst vergangenen Zeiten. Weitere Höhepunkte sind die beliebten Führerstandsmitfahrten, Fahrzeugpräsentationen auf der Drehscheibe, Gastfahrzeuge anderer Museen sowie eine große Modellbahnbörse.[mehr..]

12. und 13. März 2016

Workshop im Eisenbahnmuseum: "Mitmachen statt betrachten"
Für alle, die nicht nur zusehen wollen, sondern einmal aktiv an der Museumsarbeit teilnehmen möchten, empfiehlt sich die Teilnahme an unserem Workshop. Zusammen mit den Museumsfachleuten kann bei der Fahrzeugrestaurierung gearbeitet werden. Gebäude, Gelände, Gleise und technische Anlagen sind neben dem Museumszug weitere Betätigungsfelder. [Mehr...]

Weitere Veranstaltungen werden in der nächsten Zeit bekanntgegeben. Wir werden die Veröffentlichung in unserem kostenfreien Newsletter ankündigen.

Unser Team erwartet Sie!